„Mir reicht’s!“

Franziskus-Gemeinde, Gleiwitzstraße 283 , 44328 Dortmund-Scharnhorst
Der Wunsch nach selbstbestimmtem Sterben und die Diskussion um den ärztlich assistierten Suizid.

„Mir reicht’s!“ Der Wunsch nach selbstbestimmtem Sterben und die Diskussion um den ärztlich assistierten Suizid.

Ref.: Dr. Klaus Klother

Anmeldung

Beachten Sie bitte die Angabe von freien Plätzen. Falls keine Plätze mehr verfügbar sind kontaktieren Sie uns bitte per Telefon.

Freie Plätze: 48 von 50 verfügbar.
Kontaktdaten der Ansprechperson