Bildung & Austausch

Unsere Veranstaltungen richten sich an alle, die sowohl den Glauben als auch die christlichen Relevanz in der heutigen Gesellschaft kritisch hinterfragen. Zudem bieten wir Möglichkeiten zu Gemeinschaft und Austausch für all jene, die nach dem Glauben suchen.

Übersicht

FreitagForum

In der "dunklen Jahreszeit" laden wir monatlich zum FreitagForum ein: Inspirierende Gedanken durch einen Vortrag zu gesellschaftspolitischen, kulturellen und kirchlich-religiösen Fragen unserer Zeit sowie spirituelle Impulse durch das thematisch passende Rahmenprogramm mit Live-Musik, Bildern und Texten. Das neue Programm geben wir rechtzeitig bekannt.
Mehr
Logo Katholisches Forum Dortmund

Film am Sonntag

Kaum ein Medium weist solch einen Facettenreichtum auf wie der Film. Filme eröffnen auf gleich mehreren Wegen Zugänge zu unseren Lebensthemen und -situationen. Akustisch, visuell und insgesamt atmosphärisch berühren sie uns auf ganz individuelle Weise. Jeder und jede identifiziert sich womöglich mit einer anderen Rolle und nimmt so eine andere Perspektive ein als der Nachbar oder die Nachbarin. Die sonntäglichen Filmnachmittage (14:30-18:00) laden ein, im Refugium (Propsteihof 5) gemeinsam einen Film zu schauen, ihn anschließend in Stille auf sich wirken zu lassen, um daraufhin in der Gruppe in den Austausch zu gehen.
Mehr
Glaubenskurse

Glaubenskurse

„Nun sag, wie hast du‘s mit der Religion?“ (Faust I) Ist es heute noch vernünftig zu glauben? Ist Glauben nicht nur etwas Unreflektiertes, ein Lückenbüßer für all jene Bereiche, die die moderne Wissenschaft (noch) nicht erklären kann? Wir wollen uns auf die Spur des und unseres Glaubens begeben, hinterfragen und diskutieren. Herzliche Einladung!
Mehr

Literatur im Forum

Ein offenes Angebot für alle, die gerne Geschichten hören! Beim monatlichen Leseabend werden aktuelle Bücher vorgestellt und vorgelesen. Der anschließende Gedankenaustausch bringt alle miteinander ins Gespräch.
Mehr

Männerpalaver

An vielen Männerstammtischen haben tiefere Gespräche zwischen Männern wenig Platz. Immer mehr Männern aber fällt auf, dass ihnen etwas fehlt: eine offenere Begegnung untereinander sowie die Erfahrung, auch über persönliche Themen offen und frei sprechen zu können. Auch den Herren der Schöpfung tut es gut, unter sich zu sein und zu erleben, dass man(n) auch als Mann nicht allein ist.
Mehr

Ermes Ronchi: Die nackten Fragen des Evangeliums

Einladung zu einer Reihe mit biblischen Fragen und geistlichem Austausch! Das Evangelium ist voller Fragen. Jesus liebte die Fragen. Denn Fragen können mehr auslösen und weiterführen als Antworten. Fragen stimulieren, öffnen... Ein Buch, das aufweckt und aufleben lässt. Aus dem Inhalt: Was sucht ihr? Warum habt ihr Angst? Für wen haltet ihr mich? Siehst du diese Frau? Frau, hat dich keiner verurteilt? Wie viele Brote habt ihr? Warum weinst du? Wen suchst du? Liebst du mich? Wie soll das geschehen? Wir stellen uns diesen an einen jeden von uns gerichteten Fragen und kommen darüber ins Gespräch.
Mehr

Biblisches Seminar

Ein tiefer Einblick in die Bibel!
Mehr

LEBEN mit - im - trotz TOD

Der November steht in der katholischen Kirche wie kein anderer Monat im Zeichen des Totengedenkens und bringt uns mit jahrhundertealten Traditionen in Verbindung. Dies nehmen wir zum Anlass, diesen Monat coronabedingt zeitverschoben jetzt im Jahr 2022 in Dortmund ganz neu zu gestalten. Es wird jeden Tag ein Angebot rund um das Thema "LEBEN mit - im - trotz TOD" geben. Dabei soll dieses Themenfeld vielseitig betrachtet werden: rechtlich, medizinisch, theologisch, liturgisch, praktisch und humorvoll. Das vielfältige Programm ist für Sie kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mehr