Katholisches Forum Dortmund, Propsteihof 5, 44137 Dortmund

TelefonSeelsorge: „Ruf doch mal an“ Lebenswirklichkeiten am Telefon

Die TelefonSeelsorge Dortmund stellt Perspektiven auf und Erfahrungen aus ihrer Arbeit vor, um anschließend gemeinsam darüber ins Gespräch zu kommen.

Ref.: Roxana Kleinschnittger, B.A. Soziale Arbeit und Kulturpädagogik, EFL-Beraterin und eine weitere ehrenamtlich mitarbeitende Person

Ort: Refugium

Anmeldung

Beachten Sie bitte die Angabe von freien Plätzen. Falls keine Plätze mehr verfügbar sind, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon.

Freie Plätze: 30 von 30 verfügbar.
Kontaktdaten der Ansprechperson