Film: „Gott, du kannst ein Arsch sein.“

Refugium, Propsteihof 5, 44137 Dortmund
Ein verwaister Vater erzählt vom Alltag in seinem Familienhospiz in Preußisch-Oldendorf.

Film: „Gott, du kannst ein Arsch sein.“ (Stefanie, 15 J.)  Ein verwaister Vater erzählt vom Alltag in seinem Familienhospiz in Preußisch-Oldendorf.

Ref.: Frank Pape

Anmeldung

Beachten Sie bitte die Angabe von freien Plätzen. Falls keine Plätze mehr verfügbar sind kontaktieren Sie uns bitte per Telefon.

Freie Plätze: 20 von 25 verfügbar.
Kontaktdaten der Ansprechperson