Buchbesprechung mit geistlichem Austausch!

Refugium - Katholisches Forum Dortmund, Propsteihof 5, 44137 Dortmund
Bildung und Austausch
„Wer bin ich für dich?“ Diese Frage an Simon, den Jesus später Petrus, Fels, nennt, ist eine Frage, die uns alle angeht, wenn wir auf Jesus schauen. Christentum lebt vom persönlichen Zeugnis.

„Wer bin ich für dich?“ Diese Frage an Simon, den Jesus später Petrus, Fels, nennt, ist eine Frage, die uns alle angeht, wenn wir auf Jesus schauen. Christentum lebt vom persönlichen Zeugnis. Christen nennen sich nach dem, den Glaube und Theologie als Christus, als Messias bezeugen. Wer sich auf Jesus einlässt, bekommt es mit Gott zu tun! Das ist schwer und doch so leicht, wenn wir es versuchen. Und immer wieder versuchen, mit Mut und Hingabe und Vorfreude auf alle Entdeckungen, die dieses Suchen begleitet.

 

Gemeinsam machen wir uns auf den Weg, Jesus (neu) zu begegnen, zu suchen, zu finden und zu bekennen.

 

An den vier Freitagen der Adventszeit 2022 (02.12.; 09.12.; 16.12.; 23.12.) werden wir im Refugium des Katholischen Forums Dortmund (Propsteihof 5) von 19.00 – 20.30 Uhr auf der Grundlage von jeweils einem im Vorfeld zu lesenden Kapitel ins Gespräch kommen.

 

Für die Teilnehmenden entstehen lediglich Kosten für das im Vorfeld in Eigeninitiative zu kaufende Buch. Die vier Abende bauen aufeinander auf, so dass eine regelmäßige Teilnahme erforderlich ist.

 

Leitung: Pastor Stefan Tausch

Anmeldung bis zum 26.11.22: stefan.tausch@katholisches-forum-dortmund.de oder: 0231 – 1848112.