Ceremony of Nine Lessons and Carols

In der anglikanischen Kirche gibt es die Tradition, in der Weihnachtszeit einen Gottesdienst zu feiern, in dem neun biblische Lesungen im Mittelpunkt stehen und neun Lieder das Weihnachtsgeheimnis ausdeuten. Dieses Format wird hier aufgegriffen: Die biblischen Lesungen des Weihnachtsfestes aus dem Alten und Neuen Testament werden vorgetragen, dazu Advents- und Weihnachtslieder zum Mitsingen gespielt. Kurze Impulse und die musikalischen Interpretationen legen die Texte aus. „Heute sollt ihr wissen, dass der Herr kommt. Und morgen sollt ihr schauen seine Herrlichkeit“ Lesungen und Impulse: Prof. Dr. Egbert Ballhorn (TU Dortmund) Orgel: DKM Simon Daubhäußer Schnitt: Maximilian Maranca

Eröffnung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

1

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

6

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

7

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

9

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden