[borlabs-cookie id="matomo" type="cookie"][/borlabs-cookie]

FreitagForum

Inspirierende Gedanken durch einen Vortrag zu gesellschaftspolitischen, kulturellen und kirchlich-religiösen Fragen unserer Zeit sowie spirituelle Impulse durch das thematisch passende Rahmenprogramm mit Live-Musik, Bildern und Texten.

Programm 2020/2021

Aufgrund der Corona-Pandemie wird sich die Planung der Freitag-Forum-Reihe 2020/2021 verzögern.

Sobald wir neue Informationen darüber haben, ab wann und in welchem Rahmen wieder Großveranstaltungen möglich sein werden, werden wir Sie informieren.

Programm 2019/2020

Folgende Referenten und Themen hatten wir in der Vergangen Saison zu Gast.

18.10.2019: Lass dich nicht im Stich! - Die spirituelle Botschaft von Ärger, Zorn und Wut

Referent: Pierre Stutz, Osnabrück
Musikalische Gestaltung: Madame Sax, Saxophon-Quartett

Ort: Großer Saal, Katholisches Centrum Dortmund, Propsteihof 10

15.11.2019:  "Brannte uns nicht das Herz, als er mit uns redete?" (Lk 24,32) - Unsere gemeinsame christliche Berufung

Referentin: Heike Proske, Dortmund
Musikalische Gestaltung: Manfred Grob, Orgel

Ort: Kirche St. Marien, Dortmund, Ecke Kleppingstraße-Ostenhellweg

Sonntag (!), 15.12.2019: Wilde Weihnachten - Die befreiende Botschaft von der Menschwerdung Gottes

Mitwirkende: Andrea Schwarz, Steinbild
Musikalische Gestaltung: Bach-Chor Hagen – Leitung: Popsteikantor Christopher Brauckmann, Bochum
Beginn: 15.00 Uhr! 

Ort: Propsteikirche St. Johannes Baptist, Dortmund, Propsteihof

17.01.2020: "Wandelt euch und erneuert euer Denken!" (Römer 12,2) - Warum Kirche sich ändern muss

Referent: Klaus Pfeffer, Essen
Musikalische Gestaltung: Klezmer-Trio, Dortmund

Ort: Großer Saal, Katholisches Centrum Dortmund, Propsteihof 10

21.02.2020: Europa und Religion - Eine spannende Beziehung

Referent: Elmar Brok, Bielefeld
Musikalische Gestaltung: Luise Esser (Saxophon), Klaus Stehling (Flügel)

Ort: Großer Saal, Katholisches Centrum Dortmund, Propsteihof 10

13.03.2020: Auferstehung als Lebenskunst - Was das Christentum auszeichnet

Referentin: Hildegund Keul, Würzburg
Musikalische Gestaltung: Notabene, Dortmund

Ort: Großer Saal, Katholisches Centrum Dortmund, Propsteihof 10

10.04.2020: "Christus ist mein Leben, Sterben ist mein Gewinn" - Eine Karfreitagsmeditation

Mitwirkende: Kettwiger Bach-Ensemble, Essen unter der Leitung von Wolfgang Kläsener

Ort: Kirche St. Petri, Dortmund, Westenhellweg

Die Veranstaltungen finden regulär freitags um 19.30 Uhr statt.