Themenreihe "LEBEN mit - im - trotz TOD"

LEBEN mit - im - trotz TOD

Der November steht in der katholischen Kirche wie kein anderer Monat im Zeichen des Totengedenkens und bringt uns mit jahrhundertealten Traditionen in Verbindung. Dies nehmen wir zum Anlass, diesen Monat coronabedingt zeitverschoben jetzt im Jahr 2022 in Dortmund ganz neu zu gestalten. Es wird jeden Tag ein Angebot rund um das Thema "LEBEN mit - im - trotz TOD" geben. Dabei soll dieses Themenfeld vielseitig betrachtet werden: rechtlich, medizinisch, theologisch, liturgisch, praktisch und humorvoll. Das vielfältige Programm ist für Sie kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Eine Kooperation von: